Willkommen in der Buchhandlung Frey!

Wir bringen Sie sicher durch die Medien-Vielfalt ans Ziel.

Meist sind die besten Dinge zum Greifen nah – das stimmt bei Büchern erst recht.

Beim Bücherkauf geht es um Inspiration, Einfühlung die richtige Vorauswahl und Beratung, und natürlich Service.

So wird der Bücherkauf wieder rundum zum echten Genuss und nicht zum frustrierenden Suchspiel.

Ob Sie ein perfektes Geschenk suchen oder „nur“ ihr nächstes Lieblingsbuch:
Wir bringen Sie sicher durch die Medien-Vielfalt ans Ziel.

- Anfassen, blättern, reinlesen. Auf Wunsch bestellen wir Ihnen jedes lieferbare Buch aus dem deutschsprachigen Raum kostenlos zur Ansicht.

- Bei uns sind Sie gut beraten. Die Vielfalt der Bücherwelt ist kaum zu übertreffen. Wir helfen Ihnen gern dabei, jederzeit das richtige Buch für Sie zu finden.

- Immer eine passende Geschenk-Idee. Für Bücher und mehr: Geschenkgutscheine gehen immer- und Sie bestimmen den Geschenkwert flexibel selbst.

- Individuell. Wir kennen unsere Kunden und ihre Wünsche, oft seit Jahren. Deshalb wissen wir oft schon bei der Bestellung, welches Buch wir ihnen unbedingt als nächste empfehlen wollen.

- Das kommt an. Unser Lieferservice sorgt dafür, dass ihre Bestellung an jeder beliebigen Adresse in Deutschland ankommt.

- Suchmaschine. Sie suchen ein nicht mehr lieferbares Buch? Wir gehen für Sie auf die Suche und unterbreiten Ihnen ein passendes Angebot. Alles kostenlos und unverbindlich.

- Nah. Wir engagieren uns vor Ort und bereichern mit unseren Aktivitäten die lokale Kultur.

- Umtausch. Kein Problem – bringen Sie einfach das ungelesene Buch und (sofern noch vorhanden) den Kassenbon mit.

- Ihr Buch kommt über Nacht. Portofrei und am nächsten Tag abholbereit.

- Und das Beste ist: Sie müssen unsere Leistungen nicht extra bezahlen. Ganz unabhängig vom Service erhalten Sie ihr Buch dank der Buchpreisbindung überall zum gleichen Preis – egal ob in der Stadt oder auf dem Land, online oder in der Buchhandlung um die Ecke.

- Persönlich. Natürlich können und machen wir noch viel mehr. Kommen Sie einfach zu uns und erfahren Sie mehr über unser Angebot, unseren Service und unsere Ideen für Sie.

 

..seit über 137 Jahren!

Im Jahre 1879, am 3. September, gründete der Buchhändler und Buchbindermeister Theodor Frey in Attendorn eine Buch- und Schreibwarenhandlung, in Verbindung mit einer Buchbinderei und einem Einrahmungsgeschäft. Zur Zeit der Geschäftsgründung zählte die Stadt Attendorn ca. 2.000 Einwohner. Seit 1913 hat das Unternehmen im Schüldernhof 2, seinen Sitz.

Nach dem Tode des Gründers im Jahre 1931 übernahmen die Brüder Franz und Theodor Frey den Geschäftsbetrieb. Im Jahre 1945 kamen Franz (Buchhandlung) und Theodor Frey (Buchdruckerei) überein, ihr Geschäft zu trennen.

Bereits im Jahre 1941 trat der Sohn von Franz Frey, Karl-Otto Frey, in das Unternehmen ein. Als er 1962 den Betrieb übernahm, entschloss er sich mit seiner Frau Beate Frey, diesen grundlegend umzubauen und zu modernisieren. Das Vorhaben gelang in halbjähriger Bauzeit im Jahre 1969. 1979 wurde das 100 jährige Firmenjubiläum gefeiert.

1994 folgte als vierte Familiengeneration Michael Frey in das Unternehmen, welches er zwei Jahre später von seinem Vater Karl-Otto Frey übernahm. Der neue Inhaber entschloss sich ebenfalls zu einem umfangreichem Umbau, um das Geschäft den veränderten Ansprüchen der Kundschaft anzupassen. Die Neugestaltung erfolgt im Jahre 1998, in zwölfwöchiger Umbauzeit.

Seit dieser Zeit präsentiert sich das Geschäft in einem völlig neuen Ambiente und wird den neuen Anforderungen einer modernen Buch- und Schreibwarenhandlung in mehr als angemessener Weise gerecht.

Im Jahr 1999 wurde eine eigene Homepage mit einem Online-Bestellsystem eingerichtet. In dieser Datenbank (mehr als 1 Mio. Artikel) können seitdem die virtuellen Besucher „rund um die Uhr“ stöbern und direkt bestellen.

2008 lagerte Michael Frey den Papier- Büro und Schreibwarenbereich in ein eigenes Geschäft aus. Im PAPIERHAUS FREY (Niederste Str. 26-28) werden seitdem auf über 200qm die Sortimente: Schreibwaren, Schule, Schulranzen, Büro, Papeterie und Trend/Saisonartikel angeboten. Der bisherige Standort wurde als reine Buchhandlung, mit einem größeren Sortiment und Sitzgelegenheiten ausgebaut.

Zu festen Aktionspunkten zählten in den letzten Jahren auch Autorenlesungen in der Buchhandlung Frey. So waren bspw. Arved Fuchs, Norbert Blüm, Christine Westermann, Michael Lesch, Tanja Kinkel und andere Autoren zu Gast.

I-card pic

Inhaber

 Michael Frey

Tel.: 02722/2516

Fax.: 02722/3959

michael@frey-buch.de

I-card pic

Buchhändlerin

 Katrin Brettschneider

Tel.: 02722/2516

verkauf@frey-buch.de

I-card pic

Buchhändlerin

 Barbara Schöne

Tel.: 02722/2516

verkauf@frey-buch.de

I-card pic

Buchhändlerin

 Vera Schnell

Tel.: 02722/2516

verkauf@frey-buch.de